Copyright 2018 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs

Am zwölften Spieltag der Kreisliga B in der Staffel 3 lautete die Herausforderung: TUS Frelenberg gegen BC Oberbruch II
Noch besser gesagt der drittplatzierte Frelenberg gegen den Tabellenzehnten aus Oberbruch. Die Reserve aus Oberbruch musste auf sechs Stammspieler verzichten. Durch den breiten und ausgewogenen Kader von 19 Spielern konnte dieses Problem sehr gut kompensiert werden.

In der Anfangsphase der ersten Halbzeit bestimmte der Gast aus Oberbruch dieses Spiel. Immer wieder wurden gute Chancen über die Flügel herausgespielt. Nach zahlreichen guten Spielzügen kam man durch einen präzisen Eckball in der 19. Minute von Marcel Brodermanns auf den Kopf von Christian Kaniecki zum hochverdienten 0:1. Die Gastgeber versuchten das Spiel unter Kontrolle zu bekommen, konnten aber in der ersten Hälfte nur mit zahlreichen Fouls den Spielfluss der Oberbrucher unterbrechen. So passierte, nach einem sehr bösen Foul durch einen Mittelfeldspieler des TUS Frelenberg, was passieren musste: Der bis dahin sehr gut spielende Alex Kniebel verletzte sich so schwer am rechten Fuß das er ausgewechselt werden musste. Nach 45 Minuten stand es hochverdient 0:1 für den OBC II.

Nach der Halbzeitpause wurde der Gastgeber aus Frelenberg immer stärker. Nun konnte sich der ebenfalls stark spielende Sven Rütten im Tor der Oberbrucher mehrfach auszeichnen. Die Reserve aus Oberbruch kam immer wieder durch gefährliche Konter durch Pedro Dos Santos und Jasminko Handamovic zu sehr guten Torchancen, die das Spiel hätten vorzeitig entscheiden müssen. So aber musste die zweite aus Oberbruch bis zur letzten Minute zittern, bis der Schiedsrichter das Spiel nach 95 Minuten endlich Abpfiff.

Die Reserve kann auf diese drei wichtigen Punkte sehr stolz sein und hat somit vorzeitig die Vorgabe der beiden Trainer S.Koob & A.Kaniecki realisiert. Nämlich 15 Punkte aus der Hinrunde einzufahren.
Umso wichtiger wird das letzte Heimspiel am 3. Dezember 12:30 Uhr gegen Süggerath-Tripsrath sein, um sich eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde zu schaffen.