Copyright 2018 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs

SSV BW Kirchhoven - Reserve 1:2
Die Reserve spielte ihr erstes Spiel in 2016 zum Rückrundenauftakt -wie unsere Erste- ebenfalls in Kirchhoven. Krankheitsbedingt war die Mannschaft etwas geschwächt. Nichtsdestotrotz sollte es der erste Dreier im neuen Jahr werden.
Von Anfang an sehr aggressiv wollte man Kirchhoven direkt unter Druck setzen und ein schnelles Tor erzielen. Dieses Vorhaben gelang Jasminko Handanovic prompt nach zehn Minuten. Er verwandelte nach einem Eckball den Ball im Tor. Die Reserve versuchte trotz der Führung weiter den Druck zu erhöhen. Man ließ aber viel zu viele Chancen liegen, um den Sack bereits in der ersten Halbzeit zuzumachen, darunter ein Lattentreffer und ein Schuss frei vor dem Torwart aus fünf Metern... In der ersten Halbzeit war der OBC absolut spielbestimmend, was sich aber in der 2. Halbzeit änderte.
Man vergaß plötzlich das Fußballspielen und passte sich spielerisch dem Gegner an. Nach einem Freistoß in der 65. Spielminute staubte Kevin Dreger dann zum 2:0 ab. Weitere Chancen wurden wie in Hälfte eins zuvor ebenfalls liegen gelassen und es blieb zunächst beim zwei Tore Vorsprung. Kurz vor Schluss gelang Kirchhoven noch ein Konter und die Gastgeber konnten noch auf 2:1 verkürzen. Danach ließ die Reserve allerdings nichts mehr anbrennen und nahm die drei Punkte mit nach Hause.
Trotz der schwächeren zweiten Hälfte kann die Reserve mit dem Rückrundenauftakt zufrieden sein!