Copyright 2018 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs

Reserve - Union Schafhausen III    2 : 4

Bei böigem Wetter standen sich am Sonntag die Mannschaften der Reserve und Schafhausen zum ersten Saisonspiel im Brööker Stadion gegenüber. Schafhausen beantragte eine Spielortverlegung, und so fand das erste Spiel in Brook statt. Die neue Reserve - die aufgrund von Personalproblemen von Spielern aus der Ersten sowie den Alten Herren aufgestockt wurde, ging mit vollem Elan ins Spiel. Es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor der Halbzeit erwischte es die Jungs dann mit einem Doppelschlag kalt: in der 40. und 44. Minute erzielte Schoppese zwei Treffer zur 2:0 Pausenführung.

In Halbzeit 2 drehte die Reserve auf, erspielte sich einige gute Torchancen, doch wieder war es Schafhausen, die mit dem 3:0 den Sack fast zumachten. Christian Füßer gelang der Zwischenzeitliche 1:3 Anschlusstreffer, doch nur zwei Minuten später fiel das 1:4. Die Reserve steckte nicht auf und so kam "Akki" Joachims noch zum 2:4, was letztlich auch der Endstand war. Der Zuschauer konnte dennoch positive Dinge mit nach Hause nehmen: Sie sahen 1. einen Gegner, der sicherlich um den Aufstieg in die B-Liga mitspielt, 2. eine Brööker Truppe, die niemals aufgibt und 3. ein engagiertes Team an der Seitenlinie - das macht Hoffnung auf die kommenden Einsätze!