Copyright 2018 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs

BC 09 Oberbruch  -  VfJ Ratheim 3      1  :  2

Schade – da war heute deutlich mehr drin

Aus einer solchen unnötigen Niederlage gehen wir bestimmt auch wieder gestärkt hervor und ziehen für die nächste Trainingseinheit vernünftige Lehren daraus.  Schade nur, dass wie uns am heutigen 12.09.2015 für unsere tolle Arbeit in der ersten Halbzeit nicht selber belohnt haben. Mit einem sehr starken Lucas Antunes-Silva  auf der linken Abwehrseite und sehr guten Spielzügen nach vorne hätte der OBC, bei besserer Chancenauswertung, zur Halbzeit gut und gerne 2 oder 3:0 führen können. Es gelang dem Team aber durch Maxime Hanschu nur ein Treffer. Dennoch stimmten die ersten 30 Minuten den Trainer sehr zufrieden. Aber die zweite Halbzeit wurde dann in den ersten 10 Minuten komplett verschlafen. Wir ließen wieder gute Gelegenheiten liegen und der Gegner wurde durch dumme Abspielfehler immer stärker gemacht und kam konsequenter Weise so auch zum 1:1. Leider gelang es dann auch unserer Spielern der ersten Garnitur nach Einwechslung  nicht mehr, den alten Faden aufzunehmen und mehr und mehr ging auch die in Halbzeit eins noch toll funktionierende Ordnung verloren. Die Angriffe wurde nicht mehr zu Ende gespielt, es wurde der Ball nicht schnell und genau genug gespielt und hinten wurde die Abwehr immer mehr zum Schweizer Käse. Als dann 5 Minuten vor dem Ende das 2:1 für den Gast fiel, war kein Aufbäumen mehr zu erwarten und so standen wir auch diesmal leider ohne Punkte da. Aber Kopf hoch Jungs – unsere Zeit wird kommen !!!