Copyright 2018 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs

TuS Rheinland Dremmen  -  BC 09 Oberbruch     9  :  0

Dremmen war uns deutlich überlegen

An diesem 18.08.2015 fuhr die Oberbrucher D-Jugend nach Dremmen, um nach dem Qualifikationssieg in Gillrath auch in der ersten Kreispokalrunde ein gutes Spiel abzuliefern. Das aber gelang den Oberbruchern an diesem Tag ganz und gar nicht. Der Gastgeber war nicht nur körperlich , sondern auch spielerisch deutlich stärker und es gelang der Truppe von Trainer Helmut Frenken zu keiner Phase des Spieles, eine optische Überlegenheit zu erzielen – zu genau und sicher war das Dremmener Kombinationsspiel und zu robust deren Körpereinsatz. Dennoch haben die Oberbrucher Jungs nicht enttäuscht, denn sie haben trotz des zwischenzeitlich recht hohen Rückstandes alles versucht und nie aufgegeben. Besonders Alex Röder hielt was zu halten war und Jordi Reichinger versuchte unentwegt, eigene Angriffe zu initiieren. Doch leider stockten die Ballstafetten immer wieder aufgrund eigener Ungenauigkeit im Passspiel. Aber auch aus dieser Partie ziehen wir unsere positiven Lehren. Wir packen im Training da an, wo wir unsere Defizite erkannten haben und arbeiten weiter hart, um in 2 oder 3 Jahren auch gegen solche Mannschaften wie Dremmen bestehen zu können.