Copyright 2018 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs

Schade – da war mehr drin
Betreut von Dirk Hansen und Jens Bengeforth absolvierten die Jungs der Oberbrucher C2 am 16. März 2016 um 18.00 Uhr auf dem Oberbrucher Flutlichtplatz ihr Meisterschaftsspiel. In einer recht ausgeglichenen ersten Hälfte ging der Gast in der 30. Minute kurz vor dem Halbzeitpfiff mit 1:0 in Führung. Ein zugesprochener Elfmeter zu Beginn der 2. Halbzeit hätte die Wende im Spiel bringen können, doch leider konnte diese Chance nicht genutzt werden und nun lag der moralische Vorteil auf Seiten der Gäste. Diese erzielten in der 47. und 50. Minute noch zwei weitere Treffer und konnten letztendlich mit einem 3:0 Sieg die Heimreise antreten. Sicherlich war das Oberbrucher Team an diesem Tag keine drei Treffer schlechter, aber der Gast nutzte seine Gelegenheiten einfach konsequenter und mangels verfügbarer Auswechselspieler ging der Heimmannschaft zum Schluss auch etwas die Luft aus.