Copyright 2019 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs
  • .

  • .

  • .

  • .

Vereinsspielplan

Sportplatz

 

Sportplatz gesperrt

Die Plätze sind bis auf Weiteres gesperrt.

2016 Stadionreinigung C Jugend

Unsere C-Jugend hat am 23.09.2016 von 17.00 - 20.30 Uhr die Stadionreinigung fortgesetzt und dabei den rechten Außenbereich der Tribüne sowie den Außenzaunbereich des Stadions bis zur Wurm gereinigt.

Vielen Dank für Eure sensationelle Einsatzbereitschaft!!

 

Bereits zwei Heimpflichtspiele hatte die erste Mannschaft des BC 09 Oberbruch und jedes Mal mußte man sich von den Gästen anhören, in welchem grausamen Zustand sich doch die ansonsten so schöne Stadionanlage befindet. Vor allem bei den Besuchern der Gegentribüne erkannte man beim Anblick der fast schon meterhohen Unkrautgewächse das Entsetzen in den Augen. Am 03. September 2016, einem Samstagmorgen, war es dann die B-Jugend des BC 09 Oberbruch, die sich nicht mit Worten über diesen Zustand zufriedengab, sondern die Taten folgen ließ. Die aktiven Spielerinnen und Spieler nebst Trainern und einigen engagierten Eltern (zusammen rund 20 Personen), nahmen Spaten, Messer, Schneidewerkzeug, Harken, Schubkarre und Besen in die Hand und reinigten den gesamten Bereich gegenüber der Haupttribüne. Am Ende war das völlig verwahrloste Gelänge kaum mehr wieder zu erkennen, denn die Truppe schaffte das für fast schon Unmöglich Erachtete. Letztendlich erstrahlten die drei Stufen über einer Länge von rund 80 Metern wieder im alten Glanz. Hoffentlich macht dieses Beispiel Schule und noch andere Mannschaften des BC 09 Oberbruch sowie auch andere Nutzer der Anlage legen in so fantastischer Manier Hand an wie unsere B-Jugend.
Vielen Dank für Eure sensationelle Einsatzbereitschaft. 

vorher   nachher

vorher                                                 nachher

Auf dem Sportplatz in Haaren wurde am 27.08.2016 die Kreismeisterschaft der Ü-40-Mannschaften ausgetragen.

Teilnehmer waren neben dem OBC Rheinland Dremmen, SV Klinkum, Rheinland Übach-Palenberg, FC Randerath-Porselen und Concordia Haaren. Es wurde in einer Gruppen - Jeder gegen Jeden - gespielt. Der OBC gewann alle 5 Spiele und kassierte kein einziges Gegentor.

Wir gratulieren der Mannschaft, die von Sinan Evren hervorragend eingestellt wurde und hervorragenden AH-Fußball bot.

 

 

 

Es geht wieder los! Am Sonntag beginnt die neue Spielzeit unserer Seniorenmannschaften:

 

13:00Uhr: Reserve - Concordia Haaren II

15:00Uhr: Erste - Concordia Haaren

Ähnlich wie im vergangenen Jahr veranstaltete der Oberbucher BC 09 Heinsberg am Samstag, den 09.07.2016 ein familienorientierten Fußballtag und dazu wurde wieder einiges vorbereitet.

Für die Kleinsten gab es eine Hüpfburg, wo sie ihre überschüssige Energie abbauen konnten sowie eine Schminkecke, in der sich kleine Mädchen zu Prinzessinnen und Jungs zu ihren Comichelden verwandelten. Außerdem wurde auf die Torwand geschossen. Im eigentlich bei den Oberbruchern verhassten Sandkasten, denn dort wird oftmals ein Großteil der Vorbereitung auf die Saison verbracht, wurde ein Beach-Volleyball-Feld aufgebaut. Zur gelegentlichen Abkühlung stand ein kleiner Pool zur Verfügung, der wie im letzten Jahr heiß begehrt war.Das Highlight war auch in diesem Jahr wieder das BubbleBall Turnier, welches letztes Jahr premierte und dieses Jahr auf vielfachen Wunsch wiederholt wurde.

BubbleBallFlyer

Die Erste Mannschaft bedankt sich bei Franzi's Urlaubswelt für das Sponsern neuer Pullover!!

FranziPullover

AH Haaren – OBC 4:1

Zum erstaunlichen frühen Zeitpunkt Mitte März bestritten unsere Oldies am Samstag bereits ihr drittes Saisonspiel. Zum dritten Male ging es auf Reisen, dieses Mal nach Haaren. Ebenfalls erstaunlich wie kurzfristig doch Leute von der Grippe befallen werden, so gab es wieder einmal Absagen gegen Mittag, die den Kader erneut stark reduzierten. Glücklicherweise haben wir einen Sven Rütten im Rücken, der erneut spontan aushalf und auch Kai Wallrafen gab nach seiner Hüft-Op sein Comeback.

Bereits vor dem Spiel war uns klar, dass Haaren eine harte Nuss werden sollte, die Concorden konnten eine recht junge Mannschaft um unsere Ex-Mitspieler Rene von den Driesch und Tim Wallrafen aufbieten. Haaren war vor allem stark, wenn es über ihre flinken Außen agierte, so kam man auch recht frühzeitig zu Chancen und wir konnten uns bei Sven bedanken, dass wir nicht in Rückstand gerieten. In der 15. Minute war es dann soweit, nach einem weiteren Angriff über Außen kam Thomas Klein 10 Meter vor unserem Tor zu frei zum Abschluss und erzielte die zu diesem Zeitpunkt verdiente Führung. Nur fünf Minuten später bediente Tim Wallrafen dann mit einem langen Ball erneut Thomas Klein, der frei auf Sven zulief und die 2:0 Führung erzielte. Bei diesem Treffer gab es einige Aufregung über eine vermeintliche Abseitspositition, auch wenn es sicherlich manchmal schwer fällt, gerade im AH Bereich sollte man froh sein, wenn sich überhaupt einer findet, der solche Spiele leitet und dann muss man halt auch jegliche Entscheidung hinnehmen.

Hatten wir bereits vor dem 2. Gegentreffer unsere Chancen selber ein Tor zu erzielen, kamen wir auch danach noch zu guten Möglichkeiten. Kurz vor dem Halbzeitpfiff zeigte Ricardo dann, wer der wahre Christiano Ronaldo ist. Mit einem mehr als sehenswerten Freistoßtreffer erzielte er den 1:2 Anschlusstreffer.

In der zweiten Halbzeit gelang es uns dann mehr und mehr, Haarener Chancen zu verhindern, wir hatten ein leichtes optisches Übergewicht, waren aber vor dem Tor oft zu eigensinnig um Rene ernsthaft in Probleme zu bringen.

In den letzten fünf Minuten liefen wir dann noch in zwei Konter, so dass am Ende ein 4:1 Erfolg für Haaren zu Buche stand.

Fazit: Die Niederlage fiel sicherlich um zwei Tore zu hoch aus, die Leistung war über weite Strecken durchaus in Ordnung, Mund abwischen, weiter geht es.

Aufstellung: Rütten, Ferreira, Drehßen, Hartmann, Kaspers, Habor, Sistermanns, Wallrafen, Lüttke, Ismailoglou, Hanadanovic, Sousa, Nolten.

Unsere Erste spielt am Freitag, dem 19.02.2016 um 19:30 Uhr  gegen Süggerath. Das Spiel am Sonntag ist abgesagt!

Die Plätze sind ab dem 11.12.2015 bis auf weiteres gesperrt!

Damit fällt auch das letzte Spiel des Jahres für die Reserve Mannschaft gegen Braunsrath aus!