Bereits zwei Heimpflichtspiele hatte die erste Mannschaft des BC 09 Oberbruch und jedes Mal mußte man sich von den Gästen anhören, in welchem grausamen Zustand sich doch die ansonsten so schöne Stadionanlage befindet. Vor allem bei den Besuchern der Gegentribüne erkannte man beim Anblick der fast schon meterhohen Unkrautgewächse das Entsetzen in den Augen. Am 03. September 2016, einem Samstagmorgen, war es dann die B-Jugend des BC 09 Oberbruch, die sich nicht mit Worten über diesen Zustand zufriedengab, sondern die Taten folgen ließ. Die aktiven Spielerinnen und Spieler nebst Trainern und einigen engagierten Eltern (zusammen rund 20 Personen), nahmen Spaten, Messer, Schneidewerkzeug, Harken, Schubkarre und Besen in die Hand und reinigten den gesamten Bereich gegenüber der Haupttribüne. Am Ende war das völlig verwahrloste Gelänge kaum mehr wieder zu erkennen, denn die Truppe schaffte das für fast schon Unmöglich Erachtete. Letztendlich erstrahlten die drei Stufen über einer Länge von rund 80 Metern wieder im alten Glanz. Hoffentlich macht dieses Beispiel Schule und noch andere Mannschaften des BC 09 Oberbruch sowie auch andere Nutzer der Anlage legen in so fantastischer Manier Hand an wie unsere B-Jugend.
Vielen Dank für Eure sensationelle Einsatzbereitschaft. 

vorher   nachher

vorher                                                 nachher