Copyright 2019 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs
  • .

  • .

  • .

  • .

  • .

Vereinsspielplan

Sportplatz

 

Sportplatz gesperrt

Die Plätze sind bis auf Weiteres gesperrt.

Nachdem Sieg an Ostermontag in Frelenberg war heute wieder ein Heimspiel angesetzt. Man wollte an die letzten guten Ergebnisse gegen Karken und Frelenberg anknüpfen und wieder dreifach punkten.

Die Mannschaft kam gut ins Spiel, hatte mehr Ballbesitz und kombinierte sich gut durch. In der 23. Minute war es dann endlich soweit. Nach Zuspiel von Burhan Yüksel erzielte Sedrick Martin das 1:0 für den OBC. Vier Minuten später war es dann wieder Sedrick Martin, der nach Zuspiel von Burhan Yüksel erneut ins Netz brachte.
Bis zur Halbzeit weiterhin ein ähnliches Bild: Der OBC dominant und Kleingladbach kaum präsent. So war es auch nicht verwunderlich, dass Burhan Yüksel in der 43. Minute sich an der Mittellinie ein Herz fasste und nur knapp über das Tor zielte.

Nach der Halbzeit kam Kleingladbach dann besser ins Spiel, was durch einen fragwürdigen Elfmeter kam, den Jonas Heinen, in der 48. Minute glücklich verwandelte.

Kurz zu erwähnen ist jedoch dass der Torschütze in der 78. Minute aufgrund von Magenproblemen ausgewechselt werden musste. Nach einer Ecke von Sedrick Martin in der 81 Minute, war es Oliver Treuner, der mit einem wunderschönen Kopfballtor das 3:1 erzielte. Deckel drauf, dachte man auf OBC Seite, aber es kam anders. Keine zwei Minuten später gab es nach Foul an einem Kleingladbacher erneut Elfmeter, den diesmal Dominik Tobor verwandelte. Doch der OBC hatte keine Lust auf weiter zittern, so machte Burhan Yüksel in der 87. Minute den Deckel endgültig drauf. Nachdem er zuerst am Torwart scheiterte, setzte er den Nachschuss in die Maschen und machte den Schlusspunkt zum 4:2.

Somit holte die Mannschaft aus den 6 Rückrundenspielen, 15 Punkte und man setzt sich durch den Sieg auf Platz 6 fest.

Das war der OBC heute gegen Kleingladbach:
Brodermanns-Skeif-Treuner-Burger-Recika(67. Alsalameh)-Rosenau-Martin-Yüksel-Bah-Maruschke-Drevinja

Noch im Kader: Draeger-von der Stück

Schiedsrichter: Lutz Meyersieck (Erkelenz)