Copyright 2019 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs
  • .

  • .

  • .

  • .

  • .

Vereinsspielplan

Sportplatz

 

Sportplatz gesperrt

Die Plätze sind bis auf Weiteres gesperrt.

OBC holt drei Punkte gegen Spitzenteam!!!

Nach der bitteren Niederlage am Sonntag in Myhl wollte die Mannschaft von Trainer Stefan Horstmannshoff ein Zeichen setzen und das Spiel gegen Myhl vergessen machen, denn es war alles angerichtet für das Flutlichspiel gegen Karken.

Die Mannschaft wurde auf zwei Positionen verändert. Für Burhan Yüksel rückte Leopold Djon in die Startelf und anstatt von René Rosenau spielte Ousmane Bah.

Der OBC kam gut ins Spiel und folgerichtig war dann das 1:0 nach sieben Minuten von Sedrick Martin, der per Kopf aus elf Metern einköpfte. Nach 20 Minuten kam dann der Gegner aus Karken besser ins Spiel, aber die verzweifelten an unserem Torwart Bastian Brodermanns, der an diesem Tag die Null durch seine sensationellen Paraden sicher hielt.
In der zweiten Halbzeit ging es erneut gut los für den OBC. Dann aber der Schock!! In der 57. Minute musste unser Spielführer Valdrin Recika nach Muskulären Problemen ausgewechselt werden. Für ihn kam René Rosenau ins Spiel. An dieser Stelle nochmal Gute Besserung! Nach einem wunderschönen Pass in der 60. Minute von Leopold Djon hinter die letzte Kette der Karkener, hatte Sedrick Martin erneut nur noch den Torwart vor sich und netzte ohne Probleme zum 2:0 ein. Der Deckel war drauf und Karken hatte nichts mehr entgegenzusetzen und so blieben die drei Punkte verdient in Oberbruch und man konnte sich über den Sieg auch noch bis in die späten Abendstunden bei ein paar kalten Getränken freuen.

Das war der OBC heute gegen Karken:
Brodermanns-Skeif-Treuner-Kaniecki-Burger-Recika(57. Rosenau)-Bah(74. Richter)-Djon-Wallrafen(85. Alsalameh)-Drevinja-Martin

Schiedsrichter: Axel Kräml (Erkelenz)