Copyright 2018 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs
  • .

  • .

  • .

  • .

  • .

Vereinsspielplan

Sportplatz

 

Sportplatz gesperrt

Die Plätze sind bis auf Weiteres gesperrt.

Gerechtes Remis in einem fairen Spiel

Endlich geschafft - das mehrfach verschobene Spiel konnte auf dem Oberbrucher Nebenplatz endlich angepfiffen werden. Der wirklich gute Schiedsrichter Jan Piernikarczyk aus Waldfeucht pfiff pünktlich um 18.00 Uhr an und sofort entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und der seit langer wieder einmal im Oberbruch Trikot kickende Jeremy Scheuvens erzielte mit einem Fernschuß den frühen Führungstreffer für den OBC. Doch diese Führung hielt nicht lange. Ein technisch sehr versierter Spieler der Gäste tanzte im Oberbrucher Strafraum gleich 5 Gastgeber aus und versenkte die Kugel zum 1:1. Mit diesem Ergebnis und einer guten Leistung der nach einer Verletzung von Agon Dervishai nur noch 11 Brööker Aktiven ging es in die Pause. Nach der Pause stand Oberbruch in der Defensive weiterhin gut und sicher und erspielte sich dazu tatsächlich die ein oder andere gute Kontergelegenheit. In der Abwehr machten Hasan Hamad Jordi Reichinger, Oussama Hazza und Fuad Ghazal ihre Sache klasse. Auf der Sechs absolvierte Alaa Ghazal ein riesen Laufpensum, im Mittelfeld waren Niko Selim, Maxim Hanschu und Jeremy Scheuvens unterwegs und im Sturm sorgten Mohammed Allmouahed und vor allem Kim Heinrichs für immer wieder gute Brööker Spielszenen. Als dann ca. 5 Minuten vor Schluß die 2:1 Führung erzielt wurde war die Begeisterung groß und ein Dreier greifbar nah, aber eine unglückliche Aktion führte kurz vor Schluß noch zum sicherlich nicht unverdienten Ausgleich für die Gäste. Zusammenfassend zeigten die Oberbrucher C-Jugendlichen ein engagiertes und lauffreudiges Spiel mit vielen guten Szenen und einen letztendlich verdienten Punktgewinn.