Copyright 2018 - BC 09 Oberbruch - Jonas Noethlichs
  • .

  • .

  • .

  • .

  • .

Vereinsspielplan

Sportplatz

 

Sportplatz gesperrt

Die Plätze sind bis auf Weiteres gesperrt.

Revanche gelungen

Zum zweiten Spiel in der neuen Spielrunde reisten am Samstag, den 05. November 2016 die Freunde aus Heinsberg-Lieck in Oberbruch an, gegen die wir das Spiel in der Qualifikation 1:0 verloren hatten – Grund genug, es diesmal besser machen zu wollen. Mit einer deutlich veränderten Anfangsformation begann das Spiel um 15.00 Uhr und gleich übernahm der OBC das Heft des Handelns. Aus einer, mit Hasan Hamad und Fouad Ghazal auf den Außenseiten sowie Jordan Reichinger und Joey Niggemeier Innen, top besetzten Abwehr heraus wurde gut und schnell nach vorne gespielt. Dabei übernahm Jeremy Scheuvens endlich die gewünschte Funktion des Spielorganisators im Mittelfeld und über die Außen war so der OBC mit Robin Ademmer und Kim Heinrichs immer gefährlich. Im Mittelfeld waren aber auch Oussama Hazza, Ben Uniatowski, Maxim Hanschu, Agon Dervishaj, Mohammed Almouahed und Kaan Yürek sehr engagiert. In der 16. Minute erzielte Oussama Hazza mit einer guten und sehr zielstrebigen Einzelaktion das verdiente 1:0. Die zweite Hälfte begann dann mit einem buchstäblichen Hammer, denn Jeremy Scheufens traf mit einem fullminanten Schuß aus 40 Metern und erzielte das 2:0. Leider wurden im Anschluß 100 prozentige Chancen nicht verwertet und das Heimteam mußte bis zur 53. Minute warten bis Robin Ademmer mit einem tollen Kopfball den 3:0 Endstand herbeiführte. Insgesamt war das an diesem Tag ein Sieg des Kollektivs – endlich war ein Team auf dem Spielfeld, dass gemeinsam ein Ziel verfolgt hat. Darauf bauen wir nun auf und tuen alles, um diesen Aufwärtstrend fortzusetzen.