Abbruch wegen Ausfall Flutlicht

Das Spiel am Mittwoch, den 28. September 2016 in Heinsberg sollte eigentlich zum Geburtstagsgeschenk für unseren Klassekeeper Alex Röder werden. Leider klappte es weder mit einem Sieg noch mit einem Punkt, aber es waren zumindest zwei Mannschaften die auf gleichem Niveau kickten und es hätte gut und gerne auch 2:1 für Oberbruch ausgehen können. Der OBC hatte zwar deutlich mehr Ballbesitz in diesem Spiel, aber bei Kontern blieben die wieselflinken Heinsberger immer gefährlich. Ein solcher Tempogegenstoß führte dann auch in der 14. Spielminute zum einzigen und entscheidenden Treffer des Tages.

In der zweiten Halbzeit wollte der BC 09 Oberbruch die Kohlen noch aus dem Feuer holen, doch nach 54. Minuten fiel das Flutlicht auf dem Aschenplatz aus und die Dunkelheit ließ ein Weiterspielen als zu hohes Risiko für die Kids nicht mehr zu. Beide Trainer waren sich aber schnell einig, dass das Spiel mit 1:0 für Heinsberg-Lieck gewertet werden soll und so wurde dann auch durch Schiedsrichter Helmut Frenken, der nur einmal zur Pfeife greifen mußte, der Spielbericht verfasst.